Klein, stark, schön: Designrollen-Serie „3C“

3C

Technik, Form- und Farbgebung der neuentwickelten, technisch anspruchsvollen Designrollen-Serie „3C“ von Wagner sind absolut zeitgemäß. Ihre außergewöhnliche Optik entsteht durch die Kombination unterschiedlich farbiger Bestandteile des Laufrades. Darüber hinaus ermöglichen korrespondierende oder kontrastierende Gehäusefarben weitere Variationen für den individuellen Möbelbau. Neben zahlreichen Standard-Farbvarianten können auch kundenspezifische Farbkombinationen bedarfsgerecht produziert werden. Die „3C“-Designrollen werden zudem mit vielen technischen Extras und in drei Größen angeboten.

 

Die kleinste Ausführung der „3C“-Modelle hat einen Raddurchmesser von 25 mm bei einer Tragkraft von bis zu 12 kg und wird als Lenkrolle mit robustem Gleitlager mit und ohne Feststeller sowie als Bockrolle gefertigt. Zwei weitere Modelle mit den Raddurchmessern 50 mm und 75 mm bei einer Tragkraft von bis zu 30 kg respektive 50 kg stehen als Lenkrollen mit und ohne Totalfeststeller zur Verfügung. Diese Varianten sind für besonders laufleichtes und komfortables Bewegen mit einem hochbelastbaren Kugellager ausgestattet. Das Gehäuse aller „3C“-Designrollen besteht aus verchromtem oder pulverbeschichtetem Industriestahl, die integrierte Anschraubplatte aus verzinktem Stahl. Das Laufrad aus hochwertigem Kunststoff wird seitlich von einem Fadenschutz umschlossen, der das Eindringen von Schmutz und Staub in das Radinnere verhindert. Eine bodenschonende Softlauffläche sorgt für kratzer- und streifenfreie Mobilität auf allen harten und empfindlichen Boden-Oberflächen.

 

Kontakt: Wagner System GmbH, www.wagner-system.de

Diesen Inhalt im sozialen Netzwerk teilen:
to top