Alleskönner für schwere Lasten

Direction_Lock_2018

Die neuentwickelten Schwerlastrollen „Direction Lock“ können flexibel als Lenk- oder Bockrollen zum Einsatz kommen – ein Griff macht das einfache Umstellen möglich. Denn die technische Ausstattung mit einem Richtungsfeststeller erlaubt den Einsatz der neuen Rollen wahlweise für spursicheren Geradeauslauf oder uneingeschränkte Beweglichkeit in alle Richtungen. Der Richtungsfeststeller kann manuell aktiviert oder deaktiviert werden – einfach mit einer Zug- und Drehbewegung. Die neuen Schwerlastrollen werden in zwei Varianten angeboten: mit einem Raddurchmesser von 100 mm und einer äußerst hohen Tragkraft von 230 kg sowie einem Raddurchmesser von 152 mm und einer extrem hohen Belastbarkeit von 400 kg.

Beide Modelle haben eine starke Radbreite von 50 mm und sind in Profi-Verarbeitungsqualität gefertigt: Gehäuse, Seitenbremse und Anschraubplatten beider Schwerlastrollen bestehen aus dickwandigem Stahl; der Radkörper besteht aus massivem Gusseisen; im Rad verbaut verbaut sind zudem robuste Rollenlager. Weiteres Anwenderplus: Beide Schwerlastrollen sind besonders leicht zu warten, denn sie sind mit zwei Einspritzdüsen für Schmiermittel in Kugelkranz und Lager ausgestattet.

Die neuen „Direction Lock“-Modelle sind ab sofort lieferbar und ergänzen das aktuelle Rollen & Räder-Kompetenzsortiment von Wagner im Bereich „Profi-Transportgeräterollen“ für den Bau- und Fachmarkt.

Diesen Inhalt im sozialen Netzwerk teilen:
to top