Türstopper-Serie gewinnt erneut!

Screw or Glue

Die ebenso formschöne wie funktionelle Türstopper-Serie „Screw or Glue“(„Schrauben oder Kleben“) von Wagner hat eine zweite, wichtige Auszeichnung erhalten – den „Interior Innovation Award 2014“, einen der renommiertesten Designpreise der Einrichtungsbranche weltweit.

Träger des Preises ist die imm cologne (Internationale Möbelmesse Köln). Ausgerichtet wird er vom „Rat für Formgebung“, der höchsten deutschen Designinstitution. Die innovative Stopper-Familie bietet erstmals die ideale Anwenderlösung. Denn Stopper zum Schutz von Türen, Wänden und Möbeln braucht jeder – doch ihre Befestigung war bis dato oft problematisch, speziell in Mietwohnungen. Bei acht formschönen Modellen in anspruchsvoller Materialqualität hat der Verbraucher nun die Wahl: Für eine dauerhafte Befestigung können die Stopper fest im Boden verschraubt werden - Montagematerial inklusive. Oder alternativ einfach geklebt und, wenn erforderlich, mit einer leichten Drehbewegung rückstandsfrei wieder entfernt werden.

„Screw or Glue“ überzeugt in Form und Funktion: Das Design der preisgekrönten Türstopper-Serie verbindet einen prägnanten, stählernen Korpus mit einem Soft-Anschlag oder Keil aus thermoplastischem Vollgummi. Der Aufprall auch schwerer, massiver Türen wird durch die hohe Materialqualität und durchdachte Formgebung der Komponenten vibrations- und lärmdämpfend abgefedert. Der Effekt: umfassender Schutz für Tür, Wand und Boden – und … totale Flexibilität für den Anwender.

Doppelte Ehre: Mit dem „Interior Innovation Award 2014“ hat Wagner für „Screw or Glue“ bereits zum zweiten Mal eine wichtige Auszeichnung erhalten. Denn die schönen und praktischen Wohnaccessoires sind auch für den „German Design Award 2014“ nominiert, den internationalen Premiumpreis des „Rat für Formgebung“!

Diesen Inhalt im sozialen Netzwerk teilen:
to top