Patentiert

06_Patentiert

Als unverzichtbaren Bestandteil des TENO-Systems hat die TENO-Expander-Hülse den Schutz des deutschen Marken- und Patentamtes erhalten. Und das nicht umsonst. Denn Hülsen sind notwendige, aber zumeist nicht schöne Komponenten.

Auch technisch sind herkömmliche Hülsen bis heute nicht wirklich ausgereift. Durch die Vibration beim Bewegen des Möbels fallen Sie z.B. aus der Rohraufnahme. Die neu entwickelte TENO-Expander-Hülse löst dieses Problem: Durch ihre patentierte Technologie entsteht beim Einstecken der Hülse und Eindrehen gleich welchen Gewinde-Verbindungsteils in die Hülse (Voraussetzung: metrisches Gewinde M10) eine Reibschlussverbindung. Die Folge: Es entsteht ein fester Verschluss – ähnlich einem Dübel –, der ein Herausrutschen der Hülse unmöglich macht. Weiterer Vorteil: Die TENO-Expander-Hülse kann ohne „Bund“ eingesetzt werden; sie verschwindet komplett im Rohr und bleibt erstmals von außen unsichtbar.

Diesen Inhalt im sozialen Netzwerk teilen:
to top